Qualität

Unser Qualitätsanspruch umfasst alle Bereiche unseres Unternehmens.

Wir sind aktuell zertifiziert:

  • nach DIN EN ISO 9001-2015 (QM)
  • nach SCC/P (Sicherheitszertifikat für Kontraktoren)
  • mit dem Gütezeichen Beton durch die GüB  (B II - Baustellen)

(Vorrausetzung - Muster Hersteller- und Anwenderverordnung (MHAVO) zur
Arbeit mit den Betonklassen 2 und 3)

  • als Fachbetrieb nach § 19-1 Wasserhaushaltsgesetz (WHG).

Um den wachsenden Ansprüchen an den Umweltschutz in Bauunternehmen gerecht zu werden, orientieren wir uns unternehmensintern an der DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement).

Außerdem verfügen wir über Berechtigungen:

  • für das Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken – SIVV – von Betonbauteilen (Spritzbeton)
  • für die Herstellung nachträglicher Bewehrungsanschlüsse mit Hilti Injektionsmörtel

Zum Einschalen von örtlich herzustellenden Betonteilen verwenden wir hauptsächlich Schalungssysteme der Deutschen DOKA. Das gewerbliche und das bauleitende Personal werden  regelmäßig durch DOKA-Spezialisten geschult.

Nach Prüfung durch Creditreform wird uns als Nachweis unserer guten Liquidität für jeweils ein Jahr das Bonitätszertifikat verliehen.

Zertifikate und Nachweise finden Sie in unserem Download-Bereich.